Home Nach oben "Vereine des Jahres" Stadtmeisterschaft Hess. Meisterschaften Tag der offenen Tür Hafenerkundung Kinderklinik Schüler helfen Schülern Messe Speedboot Termine

Stand: 19.02.2006

 

Schüler helfen Schülern

 

Rollstuhl gegen Boot getauscht
Schüler organisieren Bootsspaß für behinderte Kinder

Das Team der Wassersport AG der Georg-Büchner-Schule Erlensee konnte auch in diesem Jahr zehn Schülerinnen und Schülern der Schule für Praktisch Bildbare Bruchköbel dank der Unterstützung des MBC Delphin e.V., der seine Vereinsanlage zur Verfügung stellte, zum Saisonende wieder einen für alle unvergesslichen Bootsnachmittag am Main ermöglichen. 

 

Auch wenn ein GBS-Boot wegen Motorschaden kurzfristig ausfiel und "Hoppetosse" von Herrn Leonhards Initiative "Wings for handicapped" aus Termingründen nicht teilnehmen konnte, so konnten bei noch spätsommerlichen Temperaturen doch alle zehn Kinder und Jugendliche mit ihren Lehrern und Betreuern eine Bootstour auf dem Main erleben.

 

Neben den beiden GBS-Schlauchbooten wurde kurz entschlossen "LeJon" vom Motorbootclub Delphin e.V. zu Wasser gebracht, das genügend Platz bot, um auch zwei Kindern im Rollstuhl diese Bootsfahrt zu ermöglichen. Während die kleinen Schul-Boote von den erfahrenen Wassersportjunioren der GBS jeweils in Begleitung eines Erwachsenen im Wechsel selbst gesteuert wurden, durften die Gäste auf dem 115-PS-Boot eines Vereinsmitglieds das Ruder auch einmal selbst in die Hand nehmen. 

Tief beeindruckt von den freudestrahlenden Gesichtern ihrer Fahrgäste, die z.T. wohl kaum jemals eigenständig ein Boot werden führen können, wollen die Schüler der Wassersport AG auch im nächsten Jahr zum Ende der Bootssaison wieder einige Stunden ihrer Freizeit widmen, um behinderten Gleichaltrigen ein solches Erlebnis zu ermöglichen.