Home Nach oben Sauberhaft ... Jubiläum Boot '06 Saisonstart Führerschein Anzelten Jugendfahrt Stadtmeisterschaft Hess. Meisterschaft Dt. Meisterschaft Bürgerfest Abzelten Umweltaktion Umweltpreis MKK Tag der offenen Tür Sommerstürme

Stand: 28.11.2006

 

Umweltpreis MKK

 

Wassersport AG mit dem "Schulumweltpreis 2006"
des Main-Kinzig-Kreises ausgezeichnet

Unsere Wassersport AG hat den mit 1000,-€ dotierten Schulumweltpreis 2006 des Main-Kinzig-Kreises gewonnen. Am 16. November fand um 9.45 Uhr in einer kleinen Feierstunde die Preisübergabe durch den Umweltdezernenten André Kavai in der Aula der Georg-Büchner-Schule statt.

Hierzu waren natürlich nicht nur alle Wassersportler unserer AG eingeladen sondern ganz besonders auch die Eltern. Neben Herrn Dietzel (Schulleiter), Frau Intek (FöV(, Herrn Hunn (SEB) und der SV waren auch viele Gäste aus Politik und Wirtschaft zu einer kleinen Feierstunde gekommen, z.B. Frau Ruppel (Staatl. Schulamt), Herr Schmidt (WSA Aschaffenburg/Hanau), Herr Hartmann und Herr Müller (Hess. Bereitschaftspolizei/ Wasserschutzabt.), Herr Puntke (Suzuki Marine), Herr Lässig (Marina Untermain), Herr und Frau Schell (HBC) und, und, und ...

André Kavai (Umweltdezernent des MKK) lobte in seiner Laudatio das seit Jahren ungebrochene Engagement des GBS Wassersport-Teams und stellte die besonderen Aktivitäten zur Reinhaltung des Gewässers vor. Nicht zuletzt die langjährige Zusammenarbeit der Schülergruppe mit Jugendlichen anderer Vereine (MBC Delphin, Hanauer Bootsclub und global-nature-projekt) zeige, dass hier junge Leute lernten, Verantwortung für ihre Umwelt zu übernehmen. Er überreichte dem Schulleiter die anerkennende Urkunde, die auch unsere Bootsfahrer/innen als Kopie erhielten. Statt Blumen hatte er für den Leiter der AG, Herrn Mahlburg, einen Kanister und einen Benzingutschein mitgebracht, damit auch in der nächsten Saison die Boote wieder unter der Umweltflagge auslaufen können.

Auch Bürgermeister Stefan Erb würdigte in seiner Ansprache die Leistungen der jungen Fahrer/innen und überbrachte von der Gemeinde einen kleinen Scheck zur Anschaffung einer weiteren Rettungsweste.

Als Belohnung und Motivation für weitere Aktivitäten stellte Herr Heinzmann (Sevylor europe) zwei Fun-Tubs für das Team zur Verfügung und Herr Adam (Steinheimer Fischerzunft) bot Unterstützung zur Anschaffung eines umweltfreundlichen Motors an. Neben einem kleinen Rückblick von Frau Intek, die das Entstehen der AG von den Anfängen her mit begleitet hat, boten die Tanzgruppe von Frau Prce, die Solistin Nicole Werre und die Klasse 6b mit Frau Lewin ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

-------

Stolz präsentieren sich die Mitglieder der Wassersport-AG mit Umweltdezernent André Kavai (Fünfter v.l.), Bügermeister Erb (r. davon), Schulleiter Dietzel (links) und AG-Leiter Mahlburg (dahinter) - Foto: Häsler

Einige der Gäste - v.r.n.l.: Frau und Herr Schell (HBC), Frau Werthmüller (Kreistagsabgeordnete), Herr Kavai (Umweltdezernent), Herr Erb (Bürgermeister)

Kümmerten sich um den Empfang -  das Team der Hauswirtschaftsgruppe Jg.8

Eröffneten die Veranstaltung - die Tanzgruppe von Frau Prce

Solistin Nicole Werre

Sorgten mit "Sailing" für den Ausklang - Klasse 6b mit Frau Lewin

Alle Bilder (außer dem ersten Bild): Werner Mahlburg