Home Nach oben Training Meisterschaften Hess. Meisterschaften Jeder hilft jedem Umweltpreis Umweltaktion Tag der offenen Tür Doppelte Ehrung DLRG Hafenjubiläum Winterruhe

 

 

Meisterschaften

 

GBS Wassersportler
für Landesmeisterschaft 2009 qualifiziert

Im Rahmen der Vereins- und Stadtmeisterschaften im Jugendschlauchboot-Slalom konnten sich sechs Fahrer der Wassersport AG im Förderverein der Georg-Büchner-Schule e.V. für die Teilnahme an den Hessischen Landesmeisterschaften qualifizieren.

Michaela, Marius, Markus, Daniel, Dennis, Dominik, Marcel, Lukas und Philipp(v.l.n.r.) Foto: Werner Mahlburg

In der Klasse 3 erreichte der Newcomer Lukas Paul den ersten Platz, in der Fahrerklasse 4 belegten Markus Grohmann, Marius Exner und Daniel Keim die Plätze eins bis drei. Da nach den Ausschreibungskriterien die jeweils fünf Besten einer Klasse bei den Landesmeisterschaften starten dürfen, werden auch Dennis Oppermann (Platz 4) und Dominik Entzel (Platz 5) das Schülerteam in Darmstadt-Erfelden vertreten.

Spannung vor der Siegerehrung

In der Wertung der zeitgleich ausgetragenen 7. Hanauer Stadtmeisterschaften erreichte das GBS Team unter insgesamt 42 Teilnehmer/innen in der Klasse 3 mit Lukas Paul den 6. Platz und in der Klasse 4 die Plätze 7 (Markus Grohmann), 8 (Marius Exner), 9 (Daniel Keim), 10 (Dennis Oppermann), 11 (Dominik Entzel), 13 (Micheale Entzel), 15 (Marcel Fischer) und 16 (Philipp Kaluza).

Zwei weitere GBS-Schüler, Marius Hardegen und Jonas Mahlburg, fuhren in der Gesamtwertung in der Klasse 4 für ihre Vereine den 1. Platz (Hanauer Bootsclub) bzw. den 6. Platz (MBC Delphin) ein.

Lukas legt ab

Fahrerbetreuung

 

Dominik im Bojentor

Dennis "under cover"

Markus in voller Fahrt

 

Fotos (außer erstes9: G. Menges